Radsport

Brändle im Zeitfahren auf Rang sieben

Radprofi Matthias Brändle hat auf der zweiten Etappe der Benelux-Rundfahrt, einem Zeitfahren im niederländischen Voorburg, Rang sieben belegt. Nach neun Kilometern auf regennasser Strecke blieb der Hohenemser 14 Sekunden hinter Sieger Stefan Küng. Der Zeitfahrspezialist aus der Schweiz übernahm auch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.