Fokus auf Teuerung und Asyl –und ein Misstrauensantrag

Die SPÖ pocht auf einen Gaspreisdeckel, die FPÖ will „asylpolitischen Totalschaden“ thematisieren.

Kritik an fehlenden Teuerungshilfen und Maßnahmen gegen steigende Asylzahlen sowie zwei Neuwahlanträge erwarten die Regierung heute im Nationalrat. SPÖ und FPÖ wollen sich in der Sitzung auf die Themen Teuerung und Asyl konzentrieren. Die SPÖ pocht dabei erneut auf die Einführung eines Gaspreisdecke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.