Wien

Maßnahmen-Gegner wollten Neujahrskonzert stören

Das Neujahrskonzert in Wien sollte gestört werden.   APA/WIENER PHILHARMONIKER/DIETER NAGL

Das Neujahrskonzert in Wien sollte gestört werden.   APA/WIENER PHILHARMONIKER/DIETER NAGL

In den vergangenen Tagen haben in diversen Foren Corona-Maßnahmen-Gegner dazu aufgerufen, das Neujahrskonzert im Wiener Musikverein zu stören. Eine kleine Gruppe ist am Samstag tatsächlich im Umfeld des Hauses mit Trommeln und Lautsprechern erschienen, wie die Polizei berichtete. Zahlreiche Absperr-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.