Politik Intern

„Scheinheiligkeit“ und Schreiduelle im Ausschuss

Die Befragung von Kurz’ Kabinettschef sorgte für Wirbel. Auch Kritik am Vorsitzenden Sobotka verstummt nicht.

Die Bandbreite an Stimmungsbildern, die der Ibiza-U-Ausschuss liefert, ist groß. Langatmige Befragungen wechseln mit hitzigen Debatten. Eine der schärfsten wurde am Dienstag geführt – bei der Befragung des Kabinettschefs von Kanzler Sebastian Kurz, Bernhard Bonelli. Vor Beginn wurde bekannt, dass ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.