Neun Prozent starben an Corona

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs waren auch im Vorjahr die häufigsten Todesursachen. Durch Covid gab es jedoch mehr Sterbe-fälle als noch vor der Pandemie.

Von Daniele Marcher

Männer waren häufiger betroffen als Frauen. Das durchschnittliche Alter beim Tod lag bei ihnen bei 77,7 Jahren, während die Frauen im Schnitt immerhin 82,9 wurden – es waren 4.257 Männer und 3.600 Frauen, die im Vorjahr unmittelbar an Covid-19 gestorben sind, zeigt eine Auswertung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.