Mit einem „Ja“ ins neue Jahr: Zwei Steirerinnen heirateten zu Silvester

Seit dem Jahreswechsel ist die „Ehe für alle“ erlaubt. Jetzt gab es in Velden die erste reguläre gleichgeschlechtliche Hochzeit Österreichs.

Wenn es um den schönsten Tag des Lebens geht, wird selten etwas dem Zufall überlassen. In diesem Fall gilt das ganz besonders. Nicht nur, weil diese Hochzeit zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt stattfand, sondern weil man sie auch historisch nennen kann.

Das mitternächtliche Silvesterfeuerwerk war abge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.