„Das wird alles schwierig zu erklären sein“

Ex-Lobbyist Meischberger las am 36. Buwog-Prozesstag aus seinem Tagebuch vor – und offenbarte seinen Frust über Ex-Minister Grasser.

Von Christina Traar

Groß, rund und leserlich ist sie, die Handschrift von Ex-FPÖ-Generalsekretär Walter Meischberger. Davon konnten sich die anwesenden Angeklagten und Prozessbeobachter am 36. Verhandlungstag des Buwog-Prozesses ein Bild machen. Am achten Tag seiner Befragung las Meischberger aus sei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.