Flugzeug stürzte in den Bodensee

Mit zahlreichen Booten wurde die Absturz­stelle abgesucht. DPA

Mit zahlreichen Booten wurde die Absturz­stelle abgesucht. DPA

Pilot und sein Passagier sind bei dem Unglück nahe Konstanz wohl ums Leben gekommen. Rätsel um Absturzursache.

Im ersten Moment dachte Augenzeuge Thomas Perzl, der Pilot wolle eine Spirale fliegen. Doch dann habe er gemerkt, dass etwas nicht stimme: Die Maschine sei aus rund 500 Metern senkrecht nach unten gestürzt, dabei seien bereits Teile der Tragfläche abgefallen. Dann sei das Flugzeug mit hoher Geschwin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.