Aus dem Gerichtssaal

Festnahmen nacherfundener Straftat

16-Jähriger zeigte wahrheitswidrig an, er sei mit einer Waffe bedroht worden: Zwei Tatverdächtige wurden zu Unrecht verhaftet.

Von Seff Dünser

Für die Opfer waren die Folgen kurzfristig gravierend“, räumte selbst Verteidiger Johannes Häusle ein. Denn nach einer Anzeige seines Mandanten sind zwei junge Männer von der Polizei festgenommen worden. Erst zwei Tage später gab der Anzeiger vor der Polizei zu, dass er die beiden Ver

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.