Globes wollen wieder strahlen

Alte Bekannte, wenig Überraschendes, keine Regisseurinnen: die Globes-Nominierten.

Nach Skandalen und Boykotten wagen die Golden Globes 2023 einen Neustart. Hollywoods Auslandspresse verlässt sich im Filmsektor auf große Namen: Martin McDonaghs Satire „The Banshees of Inisherin“ führt mit acht Nominierungen. Aus dessen Schauspiel-Ensemble gelistet: Colin Farrell, Brend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.