Er setzt Prioritäten

Im Vorjahr hatten in einer Umfrage 46 Prozent angegeben, sie würden eine Präsidentschaftskandidatur des Schauspielers Dwayne Johnson (50) unterstützen. Für „The Rock“ sei eine Kandidatur für das höchste Amt der USA nun aber „vom Tisch“, erklärte er laut People-Magazin. „Ich liebe unser Land und jede

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.