„Jauchzet, frohlocket!“

Clemens Breuss erzählt als Evangelist die Weihnachtsgeschichte; das Hochschul-Sinfonieorchester Stella Vorarlberg unter der Leitung von Benjamin Lack im Festsaal der Stella Vorarlberg (r.).  Victor Marin

Clemens Breuss erzählt als Evangelist die Weihnachtsgeschichte; das Hochschul-Sinfonieorchester Stella Vorarlberg unter der Leitung von Benjamin Lack im Festsaal der Stella Vorarlberg (r.).  Victor Marin

Studierende der Stella Vorarlberg spielten am Sonntag im Festsaal drei Kantaten aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium, einem Klassiker in der Adventzeit.

Von Katharina von Glasenapp

neue-redaktoin@neue.at

In diesem „besonderen Studienjahr“, so Direktor Jörg Maria Ortwein in seiner Begrüßung, in dem das Vorarlberger Landeskonservatorium in eine Privathochschule für Musik umgewandelt und in Stella Vorarlberg umbenannt wurde und man sicher auch noch die N

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.