Sisi ohne Zuckerguss und Film-Schminke

Das einst unbeschwerte bayerische Prinzesserl unter dem Druck des Kaiserhofes und der bösen Schwiegermama: Die Film-Trilogie aus den 1950er-Jahren prägte das Bild der Kaiserin Elisabeth. Ganz so süß war die Geschichte um Sisi nicht. Aber auch nicht so bitter, wie es die neue Serie will. Von Christian Weniger

Sie wissen nicht, wie ich diese Frau geliebt habe“, sagte Kaiser Franz Joseph zu seinem langjährigen Generaladjutanten und Vertrauten Eduard von Paar nach dem Eintreffen der Nachricht, dass Kaiserin Elisabeth vom Anarchisten Luigi Lucheni ermordet worden war. Das Ende einer Beziehung, die seit Jahrz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.