Bregenz

Sechstes SOV-Konzert auf Mai 2021 verschoben

Das letzte SOV-Konzert im Jänner mit Sebastian Manz. Symphonieorchester vorarlberg

Das letzte SOV-Konzert im Jänner mit Sebastian Manz.

 Symphonieorchester vorarlberg

Das Abo-6-Konzert wird auf nächstes Jahr verschoben, Geschäftsführer Hazod vermisst klare Ansagen der Politik.

Auch die für Mitte Mai geplanten Abo-6-Konzerte des Symphonieorchester Vorarlberg (SOV) können heuer nicht stattfinden – aber es wurde ein neuer Termin gefunden, wie am Dienstag in einer Aussendung informiert wurde: Am 15. Mai 2021 dirigiert Nicholas Milton das SOV im Festspielhaus Bregenz, am Tag d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.