Mortal engines: Krieg der städte

Riesige Metropolen auf Rädern

Fantasykino nach der Bestseller-Romanvorlage von Philip Reeve.

Die Verfilmung des ersten von insgesamt vier Romanen durch Christian Rivers (Regie) und Peter Jackson (Drehbuch und Produktion) atmet die Luft großer Fantasy­epen. Die eigentliche Prämisse dagegen steht komplett auf eigenen Beinen. Oder besser Rollen, denn in dieser Welt haben sich ganze Städte zu r

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.