Jahresbeginn mit eisigem Badespaß

Wilde Partys gab es coronabedingt kaum, sieht man von Wuhan und Frankreich ab. Doch die Tradition wurde auch heuer hochgehalten.

Von Daniele Marcher

Der New Yorker Times Square, Sinnbild des Partyspaßes zum Jahresbeginn, war heuer so leer wie noch nie zuvor. Auch die US-Metropole kämpft seit Langem vergeblich gegen die Corona-Pandemie an, da wollten die Behörden kein Risiko eingehen. Und so wurden Konfettiregen und das Herabro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.