die Erde passiert den sonnennächsten Punkt

Das Sonnenlicht benötigt etwas mehr als acht Minuten zur Erde.  Shutterstock

Das Sonnenlicht benötigt etwas mehr als acht Minuten zur Erde.  Shutterstock

Gleich zu Jahresbeginn flammen die Sternschnuppen des Quadrantidenstromes auf. Sie sind in der zweiten Nachthälfte zu beobachten. Sie scheinen dem Sternbild Bootes oder Rinderhirt zu entströmen. In der Nacht vom 3. auf 4. Jänner tauchen nach Mitternacht bis zu 100 Meteore pro Stunde auf. Die Eindrin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.