Abenteuerlicher Weg zur Verstaatlichung

2004–2007: Die Hypo expandiert unter Wolfgang Kulterer und Jörg Haider extrem am Balkan, Kärntens Haftungen steigen auf 25 Milliarden Euro.

2007: BayernLB kauft Mehrheit an der Hypo, Tilo Berlin und Freunde verdienen Millionen.

2008: Hypo braucht nach der Finanzkrise 900 Millionen Euro Bankenhilfe v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.