So löschen Sie den Durst Ihrer Pflanzen nachhaltig

1 Zeitpunkt. Am frühen Morgen gießen. „Da nasses Laub Pilzkrankheiten fördert, beugt bodennahes Gießen am Morgen Pilzkrankheiten vor“, so Alexandra Syen von der Umweltberatung.

2 Wasser. Regenwasser ist kalkfrei und meist wärmer und damit auch besser verträglich als Brunnen- oder Leitungswasser, vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.