Einfach einmal Wurzeln schlagen

Der Hof der Familie Tertinjek liegt zur einen Hälfte in der Steiermark, zur anderen in Slowenien. Das hindert sie aber nicht an einem ganzheitlichen Ansatz. Leben sowie Arbeiten im Einklang mit Mensch, Tier und Natur stehen dabei im Mittelpunkt.

Von Carmen Oster

Welcher Geschichte soll man hier als Erstes lauschen? Der der österreichisch-slowenischen Grenze, die mitten durch den Hof verläuft? Der des 1000 Quadratmeter großen Urkräutergartens oder der des selbst gebauten Wagens, den stressgeplagte Städter als Ferienunterkunft mieten können? O

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.