Es summt, schwirrt und blüht: Vier Tipps für einen artenreichen Garten

1 Vielfalt säen. Biologisch zertifiziertes Saatgut stammt von gentechnikfreien Pflanzen. Achten Sie auf die Kennzeichnung AT-BIO-0000 oder DE-ÖKO-0000. Alte Sorten für mehr Vielfalt wählen.

2 Torffreie Erde. Erden, die mit dem Österreichischen Umweltzeichen gekennzeichnet sind, verzichten vollständig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.