Ein Haus im Grünen

Es muss nicht immer eine umfassende Sanierung sein, mit der man beim Wohnen etwas für die Umwelt tut. Mit diesen Tipps wird der eigene Haushalt im Handumdrehen grüner. Von Karin Riess

Weniger heizen. In einem durchschnittlichen Haushalt in Österreich wird rund die Hälfte der verbrauchten Energie für das Heizen in der kalten Jahreszeit verwendet – und die Räume sind meist zu warm. Dass sich das Feilschen um jedes Grad nicht nur für das Wohlbefinden auszahlt, demonstriert dieses Re

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.