Weit- und Ausblick

Ein symmetrisches Haus mit Sprossenfenstern – das war es, was die Bauherren wollten, aber sich so nicht hätten träumen lassen. Auf einer Wiese über einem Weinberg mit unverbautem Blick auf den Zürichsee wohnt und arbeitet es sich in diesem 480 m2 großen Solitär mit vorgelagerter, drei Meter tiefen V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.