Was lange währt

Der erste Platz im Architekturwettbewerb geht an ein Langhaus im deutschen Nordrhein-Westfalen mit seiner kostengünstigen Hybrid-Bauweise aus Stahl- und Holzskelettbau. Auf zwei Geschoßen mit 195 m2 Wohnfläche reihen sich die Räume längs aneinander. Durch die großen Glasflächen verschmilzt das Haus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.