Den Himmel über Vorarlberg verstehen

Von Robert Seeberger
neue-redaktion@neue.
at

Die Begegnung von Mond und Mars

In den Morgenstunden des 8. Dezember wird der Mars für eine knappe Stunde vom Vollmond verdeckt. Der Rote Planet strahlt wegen seiner Erdnähe gerade jetzt sehr hell.

Jedes einzelne der Phänomene, das sich kommenden Donnerstag zeigt, ist eine Beobachtung wert. Das Wintersternbild Stier mit seinen prächtigen Sternhaufen strebt in den Morgenstunden seinem Untergang in nordwestlicher Richtung zu.

Eine angemessene Kulisse. Der Sternhaufen der Hyaden gleicht einem Pfei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.