Den Himmel über Vorarlberg verstehen

Von Robert Seeberger
neue-redaktion@neue.
at

Hat der Mond eine Atmosphäre?

Moderne astronomische Forschung setzt High-Tech-Geräte ein. Doch die interessante Frage, ob der Mond eine Lufthülle hat, kann jeder von uns in den kommenden Nächten mit einem Fernglas klären.

Der Mond ist immer ein lohnendes Beobachtungsziel. Es ist erstaunlich, wie viele Details im Fernglas zu erkennen sind: Krater, Ebenen, Wälle, Hochländer, Gebirgszüge. Mondgebirge tragen vertraute Namen wie Alpen, Karpaten, Apenninen, Kordilleren. Krater wurden nach bekannten Wissenschaftlern Aristot

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.