„Wir brauchen jeden Kopf und jede Hand“

Mit dem Chips Act soll Europas Halbleiter-Industrie gestärkt werden. Es fehle aber an Offensivkraft, für kleine Staaten sei der Plan problematisch, sagt Infineon-Chefin Sabine Herlitschka.

Von Uwe Sommersguter

Es sei „eine unglaublich spannende Zeit. Gerade jetzt werden viele Weichen gestellt“, sagt Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende von Infineon Österreich, im Interview mit der Kleinen Zeitung. Umso wichtiger sei eine strategisch ausgerichtete Industriepolitik, in die gerade jün

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.