Plus zehn Prozent in Busbranche

Angesichts der hohen Inflation bekommen die 15.000 heimischen Busfahrerinnen und Busfahrer in privaten Busbetrieben mehr Geld. Rückwirkend zum 1. Jänner 2023 steigen die Kollektivvertragslöhne und Zulagen um bis zu 11,1 Prozent, im Schnitt um 9,8 Prozent. Als Mindesterhöhung wurden 200 Euro brutto p

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.