Plafond ist erreicht

Verband ÖVI erwartet aber keinen Preisverfall.

„Nach einem Jahrzehnt ständig steigender Preise scheint ein Plafond erreicht zu sein“, sagt Andreas Wollein, Vorstandsmitglied des Österreichischen Verbands der Immobilienwirtschaft (ÖVI). Die Preise beruhigen sich demnach. Wollein betont aber: „Es wird nicht billiger werden.“ Für heuer erwartet er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.