„Fat Cats“: Nur Stunden für Durchschnittsgehalt

Die Arbeiterkammer kritisiert zum „Fat Cat Day“ überhohe ATX-Vorstandsgehälter.

An diesem Donnerstag haben manche Spitzenmanager bereits mehr verdient als Normalverdiener im ganzen Jahr. Bawag-Chef Anas Abuzaakouk dürfte dafür sogar nur etwas mehr als einen Tag gebraucht haben. Die Arbeiterkammer hat für den „Fat Cat Day“ die 20 höchsten Gehälter der Vorstandschefs in den börse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.