Woom holt Investor

Der Kinder- und Jugendfahrradhersteller Woom holt mit Jebsen Capital einen weiteren Investor an Bord. Jebsen erwirbt 15 Prozent der Anteile und soll die Expansionsstrategie von Woom im asiatischen Raum unterstützen. Seit der Gründung in Wien vor zehn Jahren verzeichnet Woom eine durchschnittliche jä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.