Bahn-KV: Verhandlungen vertagt

Nach dem Warnstreik vergangene Woche haben sich die Eisenbahner gestern zu weiteren Verhandlungen über einen neuen Kollektivvertrag (KV) getroffen. Die Gesprächsbasis habe sich verbessert, bestätigen Teilnehmer. Zu einer Einigung im Ringen um den neuen KV sollte es in einer der nächsten Verhandlungs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.