Warnstreiks in Brauereien, Ringen um Bahn-Ausstand

Ganztägiger Bahn-Warnstreik kann nur mit kurzfristig angesetzter KV-Runde noch verhindert werden. In den Brauereien wird am Montag die Arbeit niedergelegt.

Es bahnt sich eine turbulente Woche an: Weil sich in den Kollektivvertragsverhandlungen auch nach mehreren Runden noch keine Einigung abzeichnet, stehen am Montag bei den Brauereien Warnstreiks ins Haus. Zudem haben sich die Eisenbahner – ebenfalls für Montag – die Streikfreigabe für einen ganztägig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.