Chiphersteller Infineon auf Rekordkurs

Der deutsche Chiphersteller Infineon, der in Österreich in Villach und in Graz vertreten ist, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr den Gewinn um 86 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro gesteigert, teilte der Konzern mit. Der Umsatz stieg um 29 Prozent auf 14,2 Milliarden. Beides sind Rekordwerte. Zudem will

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.