Amazon vor Jobabbau

Amazon plant laut „New York Times“ seinen bisher größten Jobabbau und wolle 10.000 Stellen (von insgesamt 1,5 Millionen) streichen. Der Versandriese kündigte ein schwaches Schlussquartal an. Indes will Amazon-Gründer und Multimilliardär Jeff Bezos einen Großteil seines Vermögens spenden. AFP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.