Bauen bleibt teuer

Die Baupreise sind im dritten Quartal erneut deutlich gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresquartal verteuerten sich Bauleistungen laut Statistik Austria um 10,3 Prozent. Im Vergleich zum zweiten Quartal heuer gab es einen Anstieg um 2,2 Prozent. Vom ersten auf das zweite Quartal waren es noch 3,9 Pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.