Kahlschlag: Meta streicht 11.000 Stellen

Hohe Kosten fürs Metaverse und schwindende Werbeumsätze zwingen Meta zu Massenkündigungen und Einstellungsstopp.

Es ist der größte Stellenabbau in der Geschichte des Unternehmens. Der Facebook-Mutterkonzern Meta kündigt 11.000 Mitarbeiter, rund 13 Prozent der gesamten Belegschaft. Gründer und Konzernchef Mark Zuckerberg verwies darauf, dass er den Online-Boom am Anfang der Pandemie überschätzt und daher die In

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.