EU-Länder rittern um Wege aus der Krise und Fiskalregeln

Obergrenzen für Schulden und Defizite: Neue Vorschläge der Kommission, Finanzminister stimmen Positionen ab.

Heute, Mittwoch, ist wieder die EU-Kommission am Zug: Sie wird neue Vorschläge für eine Reform des europäischen Stabilitäts- und Wachstumspakts vorlegen. Im Vorfeld berieten die Finanzminister der Mitgliedsländer über die Marschrichtung: Die hoch verschuldeten Länder plädieren für eine Lockerung und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.