Andritz AG kauft in Kroatien zu

Der Technologiekonzern Andritz hat das kroatische Unternehmen „Đuro Đaković Termoenergetska Postrojenja“ gekauft. Dieses macht mit 870 Beschäftigten in Slavonski Brod und Luani jährlich rund 60 Millionen Euro Umsatz. Das Unternehmen entwickelt und produziert u. a. Kesselanlagen, Energieinseln und Kr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.