Wenn der Haifisch fliegen lernt

Immer mehr Fluglinien setzen auf „Haifischhaut“, um Sprit zu sparen. Was hinter der Technologie steckt und wie ein Grazer Unternehmen die Entwicklung maßgeblich prägt.

Von Markus Zottler

Dass Phänomene der Natur besondere Begeisterung bei technikaffinen Menschen auslösen, ist bekannt. Mit der „Bionik“ gibt es gar eine eigene Wissenschaftsdisziplin, die sich mit dem Übertragen von derlei Phänomen beschäftigt.

Dazu passend hob dieser Tage erstmals ein großes Passagier

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.