Ikea verbucht Rekordumsatz

Trotz gesamtwirtschaftlicher Herausforderungen hat der schwedische Möbelriese Ikea im abgelaufenen Bilanzjahr 2021/22 Rekorderlöse erzielt. Als Gründe werden Preiserhöhungen und die gelockerten Coronamaßnahmen genannt. Die Umsätze stiegen um 6,5 Prozent auf 44,6 Milliarden Euro. Auch die Kundenzahl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.