Gasspeicher zu 80 Prozent voll

Das Ziel, Österreichs Gasspeicher bis 1. November zu 80 Prozent zu füllen, wurde bereits Anfang Oktober erreicht. Der Großteil der Gasreserve gehört freilich den einspeichernden Unternehmen. Nur in einem Notfall könnte man auf Basis des Energielenkungsgesetzes auf die gesamte Menge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.