Pipeline-Lecks: Ein Anschlag auf das Klima

Gasblasen an der Meeres­oberfläche über einem der Lecks der Nord-Stream-Pipelines. AFP(2)

Gasblasen an der Meeres­oberfläche über einem der Lecks der Nord-Stream-Pipelines. AFP(2)

Frage & Antwort. Nach den mutmaßlichen Anschlägen gegen die Ostsee-Pipelines Nord Stream 1 und 2 stellen sich viele Fragen. Was man bis jetzt weiß – und wo man nach wie vor im Dunklen tappt.

Von Uwe Sommersguter und Günter Pilch

1. Was genau ist in der Ostsee passiert?

In den Gaspipelines Nord Stream 1 und Nord Stream 2 verursachten Explosionen am Montag Lecks an drei Stellen in 70 bis 80 Metern Tiefe. Die Rede ist von „Riesenrissen“. Hinweise, dass es sich dabei um eine gezielte Zerstöru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.