„Wer Bargeld abschafft, engt Freiheit ein“

Noch nie wurde so viel mit Karte gezahlt. Steuern wir auf eine bargeldlose Gesellschaft zu? Das wäre fatal, meinen die prominenten Fürsprecher von Münzen und Scheinen.

Von Eva Gabriel

Im Jahr 1661 war Schweden das erste Land Europas, das Banknoten druckte. Nun könnte es die erste Nation werden, die Bargeld abschafft. Ob in Bussen, auf Gemüsemärkten, öffentlichen Toiletten oder bei der Kollekte in der Kirche: Die Schweden zahlen fast alles mit Karte und

Artikel 53 von 77
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.