Volkswagen startet in eine neue Ära

Blume übernimmt als Chef, Vorstand schrumpft.

Es war ein Knalleffekt, eine spektakuläre Wende in einem Dauerkonflikt: Ende Juli wurde spruchreif, dass sich VW von Konzernlenker Herbert Diess trennt. Trotz einer Vertragsverlängerung bis 2025 muss der Österreicher an der Spitze des Autobauers abdanken. Sein Nachfolger ist Porsche-Chef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.