Industrie und Bau im Rückwärtsgang

Steigende Preise und höhere Zinsen kommen in der Realwirtschaft an. Die Produktionsleistung der Industrie sinkt und in der Baubranche kommt es zu Verschiebungen.

Von Roman Vilgut

Kommende Woche wird die EZB erneut eine Zinserhöhung beschließen, um die hohe Inflation zu bekämpfen. Eine Anhebung um 0,5 Prozentpunkte gilt inzwischen als sicher. Immer mehr Notenbanker machen sich sogar für 0,75 Punkte stark.

Gepaart mit den steigenden Rohstoffpreisen hat die Zinsp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.