Konzernmutter der AUA droht Konflikt

Im Lufthansa-Konzern kündigt sich der nächste Konflikt zwischen Beschäftigten und Management an. Die Kabinengewerkschaft UFO will „gewerkschaftliche Schritte“ einleiten, sollten nicht bis Ende August Termine für Tarifverhandlungen bei der Lufthansa-Tochter „Eurowings Discover“ stehen. <

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.