Wien

Post erhöht ab Herbst Portopreise

Post-Chef Georg Pölzl. apa

Post-Chef Georg Pölzl. apa

Die Post verbuchte im ersten Halbjahr – im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – einen Rückgang des Betriebsergebnisses (Ebit) um zwölf Prozent auf 91 Millionen Euro. Der Umsatz sank um vier Prozent auf 1,21 Milliarden Euro. Das Paketvolumen gab um fünf Prozent nach, im Vergleich zu 2020 liegt das Plus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.