Cyberangriff auf Lagarde

EZB-Präsidentin soll getäuscht worden sein.

EZB-Präsidentin Christine Lagarde ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. „Wir können bestätigen, dass es kürzlich einen versuchten Cyberangriff auf die Präsidentin gab“, sagt ein Sprecher der Europäischen Zentralbank. Nach Informationen aus deutschen Koalitionskreisen hatten die Angreifer vorgegeb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.