Tarifverhandlungen

Deutsche Metaller: Acht Prozent mehr

Die deutsche Metallergewerkschaft IG Metall zieht mit einer Forderung nach acht Prozent mehr Geld in die Tarifverhandlungen für die deutsche Metall- und Elektroindustrie. Begründet wird die hohe Forderung vor allem mit der hohen Inflation. Die Arbeitgeber kritisieren dies. Die Produktion der Branche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.